logo

Weitere alarmierende Studienergebnisse zu Hormonersatztherapie und Brustkrebs: WHC fordert sachliche Aufklärung der Patientinnen

Die Ergebnisse der britischen "One Million Women Studie", die kürzlich im Lancet veröffentlicht wurden, sind alarmierend. Die weltweit grö&szligte Studie zur Assoziation der Hormonersatztherapie mit dem Brustkrebs hat gezeigt,...
Mehr
21.08.2003

Newsletter-Sonderausgabe: Viele Informationen für die Aufklärungskampagne zur Brustkrebs-Früherkennung

Berlin. Schwerpunkt einer aktuellen Sonderausgabe des Newsletters der WHC ist die Aufklärungskampagne Brustkrebs-Früherkennung, die mit einer Pressekonferenz am 27. März in Berlin gestartet wurde. Die prominente Unterstützerin...
Mehr
10.04.2003

WHC-Studie: Frauen brauchen Informationen über Brustkrebs-Früherkennung

Berlin. Die qualitätsgesicherte Mammographie ist eine gute Chance, einen Brustkrebs frühzeitig zu erkennen und wirkungsvoll behandeln zu können. Aber gerade die am meisten gefährdete Gruppe der 50- bis 69-jährigen Frauen hat zu...
Mehr
16.01.2003